Vereinziele gemäß Satzung § 2:

Schaffung von Voraussetzungen, um Langzeitarbeitslosen unter besonderer Berücksichtigung von Frauen, Jugendlichen,
Behinderten und sozial Benachteiligten eine Bildung, Arbeit und Qualifizierung zu ermöglichen.

Integration von sozial Gefährdeten und Benachteiligten in ein menschenwürdiges, selbständiges Leben in der Gemeinschaft.

Schaffung von Bildungs- und Freizeitangeboten für Kinder und Jugendliche unter Einbeziehung ökologischer Gesichtspunkte.

Förderung der Wahrung ländlicher Traditionen und Bräuche.