Was ist der Bundesfreiwilligendiesnt?

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer jeden Alters, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren – im sozialen, ökologischen und kulturellen Bereich oder im Bereich des Sports, der Integration sowie im Zivil- und Katastrophenschutz.
(Quelle: https://www.bundesfreiwilligendienst.de/der-bundesfreiwilligendienst.html / Stand: 21.11.2016)

Ausführliche Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Bundesfreiwilligendienstes.

Zu den Einsatzbereichen auf dem Gut Mößlitz gehören:

  • Gutsgebäude, Haus und Küche
  • Bauerngarten, Streuobstwiese, Gutspark und Werkstatt
  • Projekte zur außerschulischen Bildung für Kinder und Jugendliche

 

Einsatzzeit:Ab August 2017
Dauer:12 Monate
Arbeitszeit:21 bis 30 Studen / Woche
Taschengeld (für Teilnehmer über 27 Jahre):176 bis 250 €

Wenn Ihr Interesse geweckt wurde oder Sie mehr Informationen zum Arbeitsfeld haben möchten, können Sie uns telefonisch unter 034956 / 20 447, per Mail unter info@gut-moesslitz.de oder über das Kontaktformular erreichen.

Das Team vom Förderverein Gut Mößlitz freut sich über viele Interessenten. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass wir nur Freiwillige einstellen dürfen, die innerhalb der letzten fünf Jahre noch keinen Bundesfreiwilligendienst absolviert haben. Wir danken für Ihr Verständins.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefon: Fax:

Betreff

Ihre Nachricht

Sicherheitscode wiederholen: captcha